Einloggen

Mitgliedsname:

Passwort:


Password vergessen?

 
Der Vorstand von
„ZukunftPlus
setzt sich zusammen aus:

Joachim Bullmann,
Reiner Wittorf,
Marion Hebding,
Helmut Polzer
und Bernd Schulze.


 
„AZAV"
„QM
„ESF"
„EU"



 

Unser Projekt
Zusammen
Für
Alle

gehört zum Sonderprogramm "The Job of my Life"

Lesen Sie weiter ...


Alle Jahre wieder.....



…findet im Hamburg unsere Abschlussveranstaltung der Einstiegsqualifizierung Chance plus statt. Seit nun 14 Jahren läuft die erfolgreiche Einstiegsqualifizierung und bietet Jugendlichen einen beruflichen Einstieg bei der Deutschen Bahn. Und so versammelten sich ca. 50 Teilnehmer aus den Standorten Hamburg, Bremen und Hannover, um gemeinsam den Abschluss der Jahrgangsklassen 2016 / 2017 zu feiern. Natja Berg, Projektmanager Chance plus, begrüßte die Jahrgangsabsolventen, deren Bildungsbegleiter und die betrieblichen Betreuer der Deutschen Bahn aus den Geschäftsfeldern DB Fernverkehr, DB Vertrieb, DB Station und S- Bahn Hamburg und DB Netze. ChancePlus
Neben bedächtigen Worten, präsentierte die Hamburger Klasse einen Rückblick auf die zurückliegenden Erlebnisse. Anschließend wurden persönliche Rückblicke und Erinnerungen bei einem kleinen Imbiss ausgetauscht. Eine Besonderheit gab es im diesen Jahr noch zu feiern. So wurden die ersten Flüchtlingsklassen verabschiedet. Im diesen Projekt absolvierten anerkannte Flüchtlinge die berufliche Einstiegsqualifizierung in den Geschäftsfeldern der Deutschen Bahn und bekamen zusätzlich 300 Stunden Deutschunterricht durch ZukunftPlus. Abschließend nahmen die Teilnehmer an der B 2 Deutschprüfung teil. Für viele ein doppelter Gewinn, neben den Ausbildungsplatzangebot bei der Deutschen Bahn, erhielten die Teilnehmer die sprachliche Qualifizierung mit einem anerkannten Zertifikat.

ChancePlus

Auch wenn es für die Teilnehmer die Verabschiedung aus dem Programm bedeutete, so symbolisierte die Abschiedsfeier für die Projektkoordinatoren und die Bildungsbegleiter zugleich einen Neuanfang. Denn einen Tag später beginnen die neuen bundesweiten Klassenstarts des Programmes. Noch sind nicht alle Teilnehmerplätze belegt. Also wer Interesse zeigt und die berufliche Chance ergreifen möchte, findet hier weitere Informationen. weitere Informationen






Noch freie Umschulungsplätze!

Umschulung



zur



Fachkraft für



Lagerlogistik



(m/w)



(Dauer 24 Monate)






  • Kassel
  • Starttermin: 14.08.2017!

    Umschulungsdauer bis zum 30.06.2019

    Korbacher Str. 173, 34132 Kassel,

    Kontakt: Alwin Vogel,

    Tel.: 0561 / 98 12 92 41,

    E-Mail: alwin.vogel@zukunftplus.org


  • Hannover
  • Starttermin: 15.08.2017!

    Umschulungsdauer bis zum 14.08.2019

    Lange Laube 29, 30159 Hannover,

    Kontakt: Dorit Miehe

    Tel.: 0170 / 91 84 893,

    E-Mail: dorit.miehe@zukunftplus.org



    Ein späterer Einstieg ist nach Prüfung der individuellen Zugangsvoraussetzungen möglich







    Umschulung



    Fachlagerist



    mit Deutschtraining



    in Wort und Schrift (m/w)



    (Dauer 18 Monate)






  • Kassel
  • Starttermin: 14.08.2017!

    Umschulungsdauer bis zum 30.01.2019

    Korbacher Str. 173, 34132 Kassel,

    Kontakt: Siegfried Exner,

    Tel.: 0561 / 98 12 92 40,

    E-Mail: siegfried.exner@zukunftplus.org


  • Hannover
  • Starttermin: 01.08.2017!

    Umschulungsdauer bis zum 30.11.2018

    Lange Laube 29, 30159 Hannover,

    Kontakt: Dorit Miehe

    Tel.: 0170 / 91 84 893,

    E-Mail: dorit.miehe@zukunftplus.org


  • Bruchsal
  • Starttermin: 05.10.2017!

    Umschulungsdauer bis zum 04.02.2019

    Kontakt:

    Werner von Siemens Str. 2-6, Gebäude 5137 a, 76646 Bruchsal,

    Kontakt: Uwe D. Müller,

    Tel.: 07251 / 98253-06,

    Mobil 0160 97 49 65 17

    E-Mail: uwe.mueller@zukunftplus.org



    Ein späterer Einstieg ist nach Prüfung der individuellen Zugangsvoraussetzungen möglich